Schulraumkapazität - ig-reiden

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schulraumkapazität

 

Wie voll ist unsere Schule?

 
 

Die Reider Schule gibt sich als platschvoll. Doch die Auslastung der vorhandenen Raumkapazität lässt zu wünschen übrig: Leerstehende Schulzimmer (z.B. in Langnau), Belegungen ganzer Klassenzimmer durch Kleinstgruppen (teilweise 1 Lehrer & 1 Schüler) oder durch Lehrkräfte mit tiefen Teilzeitpensen sowie Klassengrössen, die 20-30% unter der kantonalen Zulässigkeit sind, führen dazu, dass 136 Plätze für Schüler und deren 10 für Kindergärtner nicht belegt sind.

Bauen wir nicht auf Vorrat, sondern optimieren wir die bestehenden Räumlichkeiten für ein modernes, zukunftsweisendes Schulsystem. Mit wenig Aufwand lassen sich Klassenzimmer in Mehrzweckräume umwandeln.


(Text aus unserer Abstimmungskampagne "3 statt 8")

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü