ig-reiden

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 
 
 
 

....

....

....

....

Der Stand der Leerwohnungen in der Gemeinde Reiden ist immer noch auf einem sehr hohen Niveau.

Wussten Sie, ....

 

dass die Einsprache zur Umzonung beim Areal Planzer in Langnau, an der Gemeindeversammlung gutgeheissen wurde?

dass die Stimmrechts-beschwerde zur Badiabstimmung abgewiesen wurde?

dass dem Sonderkredit für die Sanierung der Badi zugestimmt worden ist?

dass auch nach Sanierung der Weihermattstrasse immer noch für 190'000.- Franken Sauberwasser in die ARA geleitet wird?


Zukunft gestalten – Ortsplanung Reiden

Am 3. März 2013 haben die Stimmbürger über die Revision des eidgenössischen Raumplanungsgesetz abgestimmt und dieses auch angenommen. Nun steht die Umsetzung auch in unserer Gemeinde bevor.

VERDICHTETES BAUEN – EIN SCHWIERIGES UNTERFANGEN!

Ja, das ist tatsächlich ein schwieriges Unterfangen, bedenkt man die KOMPLEXITÄT dieses Auftrags, werden doch dabei verschiedene Aspekte des Bauens offengelegt. Nicht nur technische und juristische Fragen, auch Quali-tätsstandards, rücksichtsvolles Gestalten, familienfreundliche und bezahlbare Wohnungen, Grünzonen, usw. müssen in die Planung einfliessen, damit die Einwohner/innen von Anfang an wissen, was in ihrer Gemeinde vor sich geht. Gute Kommunikation vermindert eine Flut von Einsprachen.

>> zum Weiterlesen: PDF öffnen

>> weitere Texte finden Sie hier

....

dass diese Website regelmässig besucht wird?

aktueller
Stand:

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü